« D√ľnne Luft | Main | Time To Say Goodbye! »

Freitag, Mai 26, 2006

Denver on the Rocks

Wie schnell die Zeit vergeht... Heute war unser letzter "echter" Urlaubstag, morgen ist ja Abreisetermin. Unsere heutige Mission bestand darin, Orte zu finden, die einen schönen Blick auf die Skyline von Denver bieten würden. Wir fanden diese Orte, leider war das Wetter nicht auf unserer Seite, so dass die Bilder nicht ganz so wurden, wie wir uns das gewünscht hatten.

Die ersten Fotos entstanden auf dem Lookout Mountain, in der Nähe von Golden. Auf diesem Berg liegt übrigens auch Buffalo Bill begraben.

Hier oben gab es auch wieder Tiere zu beobachten:

Nicht weit entfernt von Golden befindet sich der Red Rocks Park. Besonders imposant darin ist das Red Rocks Amphitheatre. In eine Felsformation wurde eine Veranstaltungsarena im Stile eines Amphitheaters angelegt. Wirklich schade, dass während unseres Aufenthalts in Denver kein interessantes Konzert hier stattfand, sonst wären wir bestimmt hingegangen.

Ich machte den Fehler, "mal eben schnell" bis nach unten zur Bühne zu gehen...

Runter ist leicht... rauf war schon viel anstrengender... kein Wunder, das ganze liegt fast 1900 Meter über dem Meeresspiegel.

Von der obersten Reihe gibt es auch einen Blick auf das ca. 15 Meilen entfernte Denver.

Lars' professionelle Kamera brachte uns ins Gespräch mit einer Touristin, die selber nur einen kleinen Digi-Knipser hatte und der dieses Bild weitaus besser gefiel, als das was sie machen konnte. Sie gab uns ihre Email-Adresse und so hat sie jetzt auch dieses Foto.

Kurz darauf begann es wieder zu regnen und wir machten uns auf den Heimweg. Was bleibt jetzt noch zu tun? Koffer packen. D'oh!

Posted by Mike at 8:31 PM
Categories: 2006: Los Angeles-Denver